Kategorie: technischeBasics

Crypto-Logisch by Severin Schell

Ein Private Key ist weder eine Seedphrase, noch eine Passphrase

Wenn du eine Wallet anlegst, solltest du darauf achten deinen PrivateKey, bestehend aus 12 bis 24 Wörtern gut verwahren. Diesen und ähnliche Sätze liest man häufig, auch wenn sie viel warheit enthalten, so sorgen Sie doch leider Aufgrund falscher Verwendung von Begriffen häufig für Verwirrung. Bis zur Einführung von BIP39 (Bitcoin Improvement Proposal 39 –…
Weiterlesen