Monat: Februar 2019

Crypto-Logisch by Severin Schell

Bug in der Coinomi Desktop Wallet – Eine Zusammenfassung der Ereignisse

Am Morgen des gestrigen Tages veröffentlichte der Twitter User „Luke Childs“ (@lukechilds) ein Video, das zeigt – wie eine Coinomi Desktop Wallet, eine Seedphrase, welche in das Feld zum wiederherstellen der Wallet vorgesehen wird, zum Prüfen der Rechtschreibung im Klartext über eine SSL Verbindung an Google (respektive die von Google zur verfügung gestellte sogenannte Spellcheck-API…
Weiterlesen

Blockchain – Das absichtlich falsch kommunizierte Buzzword

Der Bitcoin ist tot, es lebe die Blockchain! Die Blockchain-Technologie wird nahezu alle Branchen revolutionieren! Diese oder Ähnliche Sätze, sind euch sicherlich schon häufiger begegnet.Leider entspringen diese alle dem vollkommen falschen narrativ das System einer Kryptowährung auf lediglich einen Bestandteil dieser herunter zu brechen: auf die Blockchain. Die Blockchain ist nichts anderes als eine Datenbank…
Weiterlesen

Ein Private Key ist weder eine Seedphrase, noch eine Passphrase

Wenn du eine Wallet anlegst, solltest du darauf achten deinen PrivateKey, bestehend aus 12 bis 24 Wörtern gut verwahren. Diesen und ähnliche Sätze liest man häufig, auch wenn sie viel warheit enthalten, so sorgen Sie doch leider Aufgrund falscher Verwendung von Begriffen häufig für Verwirrung. Bis zur Einführung von BIP39 (Bitcoin Improvement Proposal 39 –…
Weiterlesen

In eigener Sache: Vorstellung „Crypto-Logisch by Severin Schell“

Hallo Zusammen, willkommen auf meinen Blog/meiner Unternehmenswebseite. Mein Name ist Severin Schell, gerne auch Sevo/Sev0. Ich beschäftige mich bereits seit Ende 2012/Anfang 2013 ausgiebig mit Cryptowährungen. Eingangs mit Mining gestartet, habe ich mich immer tiefer mit der Materie beschäftigt und wirke mittlerweile auch gerne in unterschiedlichen Crypto-Projekten mit. Initial gedacht als Crypto-Helpdesk, möchte ich –…
Weiterlesen